Nachstehende Preisangaben sind bundesdurchschnittliche Nettopreise zum Stand Dez.2018 mit dem Focus auf Haus-und Wohnungsbau. Unsere Preisermittlung basiert a) Ausschreibung für den Neubau eines Wohnhauses mit 6 WE in unterschiedlichen Versionen und b) auf Einzelpreisabfrage tel.und schriftl. Pro Position kommen 3-4 Preise zur Auswertung. Bei der Ausweisung des Mittelwertes wird auf eine Auf-oder Abrundung verzichtet. Bis dato einhergehende Preisanhebungen sind noch nicht berücksichtigt. Fachbetriebe werden gebeten die öffentliche und für jedermann zugängliche und kostenlose Preissammlung mit weiteren Positionen nebst Preisangaben zu vervollständigen. Näheres hierzu sehen Sie HIER. Hinweise auf Fehler oder nicht mit der Realität entsprechende Preisangaben nehmen wir dankend entgegen.

Auf der Basis der vom Statistischen Bundesamt ausgewiesenen Daten vom IV.Quartal 2018 sind von uns die durchschnittlichen Baukosten pro m² Wohnfläche in den einzelnen Bundesländern errechnet worden. Grundlage hierfür ist ein Wohngebäude mit mehr als 3 Wohnungen. 
 Bundesdurchschnitt 1.557,00 €/m² [1.459,-€/m² 2017] im Wohnungsbau IV. Quartal 2018 für Geb. mit mehr als 3 WE (Basis Statist. Bundesamt)   

Baden-Würtemb
 1.670,00€/m²
     

Bayern
1.873,00€/m².

Berlin
1.556,00€/m².

Brandenburg
1.490,00€/m²
 

Bremen
1.515,00€/m²
 

Hamburg
1.643,00€/m².....
 

Hessen
1.733,00€/m²......
 

Meck.-Vorpom.
1.452,00€/m²
 

Niedersachsen
1.398,00€/m².....

NR-Westfalen
1.539,00€/m²
 

Rheinland-Pfalz.
1.588,00€/m²
 

Saarland
1.585,00€/m²
 

Sachsen
1.292,00€/m²
 

Sachsen-Anhalt
1.548,00€/m²

Schleswig-Holst.
1.517,00€/m²
 -

Thüringen
1.611,00€/m²....
 

Baupreisindizes1
Neubau (konventionelle Bauart) von Wohn- und Nichtwohngebäuden
einschließlich Umsatzsteuer
Originalwert 2015 = 100
Jahr, QuartalWohngebäudeBüro-
gebäude
Gewerbliche
Betriebs-
gebäude
2018IV 111,5 111,7 111,9
III 110,6 110,9 111,0
II 109,2 109,5 109,5
I 108,2 108,5 108,5
2017IV 106,4 106,7 106,8
III 105,7 105,9 105,9
II 104,9 105,1 105,1
I 104,0 104,2 104,1
2016IV 102,7 102,9 102,8
III 102,4 102,5 102,4
II 101,9 102,0 101,8
I 101,2 101,3 101,2
2015IV 100,4 100,5 100,4

(C)opyright Statistisches Bundesamt, 2019 | Stand: 20.03.2019

                                                          

 Die nachstehend aufgeführten Bundesdurchschnittspreise beinhalten Lohn-u. Materialkosten ohne Mwst.

 

Dachplane f. Witterungsschutz sturmsicher anbringen 4,30
UNTERSPANNBAHNEN    

Unterspannbahn, PE-Folie, regendicht u. diffusionsoffen sd<5m

6,80

Unterspannbahn PUR-Folie sd<0,5m 9,20
Unterspannbahn aus Polyestervlies sd<0,1m, hochdiffusionsoffen 6,70
Unterspannbahn aus Polyestervlies mit PUR-Beschichtung sd<0,1m
6,90

Unterspannbahn PES-Folie sd>100m mit mehrfacher Spezialbeschichtung u. abdichtenden Eigenschaften

[1] Unterspannbahnen

7,80
 Anschluss Unterspannbahn mit herstellergerechtem Klebeband an Dachfenster, Kehlen, Grate etc. anschliessen m 4,60

UNTERDECKBAHNEN

   
Unterdeckbahn PP-Vlies, mehrschichtig auf Sparren sd<0,5 6,90

Unterdeckbahn Polyolefinfilm u. Spinnvlies, 3-lagig

[2] Unterdeckbahnen

 

7,20
Dampfbremsbahn, Polyethylenfol., gewebeverst. f. belüft. Dächers inkl. luftd. Anschl. iefern u. überlappend  verlegen 5,60
Anschluss Dampfbremsbahn mit Klebeband einschl. Durchdringungen inkl. erford. Nebenarbeiten 5,30

UNTERDÄCHER/SCHALUNGEN

   

• Dachschalung, Nadelholz, Rauspund d=24mm geschraubt od. genagelt



17,60
Dachschalung wie vor, Rauspund d=28mm 20,40
Dachschalung aus OSB-Platten d=25mm auf Holz-konstruktion 22,80
Dachschalung aus Holzspanplatten P5,d=25mm mit Nut-u. Feder 19,80

Traufbohle 30/240mm auf Holzkonstruktion anbringen

m  8,40
Zahnbrett, gehobelt d=30mm passgenau zur Dachdeckung m 28,60
Unterdach auf Sparren aus Faserzementtafeln d=2,8mm 23,70
Unterdach auf Sparren aus Bitumen-Wellplatten d=2,8mm

27,30
Unterdach, Holzfaserpl. d=20mm, bitum.,regensicher, Platten auf Stoss verlegen. 16,80
Unterdach aus Holzfaser-Dämmplatten WD 050, druckbelastbar d=24mm

23,30

Unterdach aus Bitumen-Holzfaserplatten mit Nut-u. Feder 055 d=24mm
[3] Unterdächer




25,70
Ortgang und Traufe mit Holzverschalung d=24mm aus Nadelholz mit Nut u.Feder glatt gehobelt m²  27,60
Windbrett, Nadelholz glatt gehobelt d=24mm 13,70
LATTUNG    
Dachlattung 30X50mm, NH, S10 für Falzziegel/Betonsteine  Abst. passend z. Deck.; incl. chem. Holzschutz

5,30
Dachlattung 30x50mm wie vor, Abst. 33cm 6,80
• Dachlattung 40/60mm, Abst. 40cm, sonst wie vor für Falzziegel/Betonsteine 6,30
 Dachlattung 30x50mm für Biberschwanzdeckung 9,30
• Dachlattung 40x60mm wie vor 11,10
Dachlattung aufnehmen und entsorgen 3,20
• Konterlattung pro m als Hinterlüftungsschicht 30/50mm, Nadelholz, ungehobelt liefern u. anbringen inkl. chem. Holzschutz m 2,40
Konterlattung, 40/60mm passend zur Dachdeck. wie vor,  m 2,90
Konterlattung 40/60mm, Abst. 80cm auf Holz 3,80
Konterlattung 30/50mm, Abst. 80cm auf Holz 3,30
Wandlattung 30/50mm auf Holz inkl. Holzschutz
3,80
Wandlattung 40x60mm auf Holz 4,20
Wandlattung 30/50mm auf Mauerwerk 9,50
Wandlattung 40x60mm auf Mauerwerk 10,30
Wandlattung 30/50mm auf Beton 11,20
Wandlattung 40x60mm auf Beton 12,80
Wand-Konterlattung 30x50mm, Abst. 60cm auf Mauerwerk 8,10
Wand-Konterlattung 40x60cm, Abst.60cm auf MW 8,90
WÄRMEDÄMMUNG    
 Zwischensparrendämmung aus Mineralwolle MW 035, DAD,einlagig, d=100mm

19,30
 Zwischensparrendämm. MW 035 DAD,d=140mm.1-lag. 24,70
Zwischensparrendämm. MW035 DAD, d=160mm, 1-lag 26,40
Zwischensparrendämm. MW035 DAD, d=180mm, 1-lag. 27,30
Zwischensparrendämm. MW035 DAD, d=200mm, 1-lag 29,90
Zwischensparrendämmung aus  MW035 A2, d=240mm 31,70
Zwischensparrendämmung aus EPS 030(Expandiertes Polystoyrol) Hartschaum, einlagig, d=100mm 15,30
Zwischensparrendämmung EPS 040 DZ d=120mm,wie vor 24,20
Zwischensparrendämm. PUR/PIR 024 DZ, d=140mm 1-lag 42,20
Zwischensparrendämm. wie vor, d= 180mm 51,30
Zwischensparrendämmung aus Hanfplatten d=180mm 35,10
Zwischensparrendämm. aus Zellulose 045 DZ, Einblasd., d=140mm, 1-lag 26,60
Zwischensparrendämm. Zellulose wie vor, d=160mm 32,20
Zwischensparrendämm. Zellulose wie vor, d=180mm 34,70
Aufsparrendämmung PUR 030 DAD (Polyurethan-Hartschaum) d=100mm mit Vlies kaschiert liefern und auf Schalung verlegen 34,10
Aufsparrendämmung PUR 030 DAD, d=160mm, wie vor
54,70
Aufsparrendämm. PUR 040 DAD, d=180mm, wie vor 65,30
Aufsparrendämm. PUR 040 DAD, d=200mm, wie vor 67,40
• Aufsparrendämmung XPS WLS035DAD (Extrudierter Polystyrol-Hartschaum) mit Stufenfalz d=100mm auf Schalung verlegen

35,40
Aufsparrendämmung XPS 037 DAD wie vor d=140mm 37,90
Aufsparrendämmung XPS 037 DAD wie vor, d=180mm 53,10
Untersparrendämmung aus EPS 035 d=80mm mit Putzträgerschicht

19,20
Untersparrendämmung aus Holzwolle-Mehrschichtplatten WW C3 EPS040, d=125mm

25,80
Untersparrendämmung aus Hanf 040 als Klemmfilz d=100mm 21,40
Untersparrendämmung als PIR-Wärmedämmelement WLS024 d=80mm mit beidseitiger Deckschicht aus Alu
Baufinanzierung
29,60

Untersparrendämmung aus OSB-Holzspanplatten d=22 mm für Feuchträume geeignet

[4] Wärmedämmung



29,20
DAMPFSPERREN
• Dampfsperrbahn aus PE-Folie (Polyethylen) sd<100m liefern u. unterseitig am Sparren befestigen

7,10

Dampfsperre aus PE-Folie wie vor sd>100m 7,90
Dampfsperrschicht aus Polypropylenvlies PP mit Polyethlenbeschichtung sd>2m

6,40
Dampfsperrschicht aus Polamid PA mit Kaschierung aus Polypropylenvlies sd<5m

4,20

Dampfsperrschicht aus mehrschichtiger Polyester-Folie mit eingebetteter Alu-Folie

[5] Dampfsperren



6,20
 Anschluss Dampfsperre,-bremse mit geeignetem Klebeband an Dachfenster, Kehlen, Grate, anschliessen m 5,80
DACHDECKUNGEN    
 Bitumenbahn V13 mit Glasvlieseinlage V13 als Unterdach liefern u. mit Lattung befestigen
 m² 4,60
Falzziegel, Ton, feinrau, auf vorh. Lattung 24,60
Hohlfalzziegel, Ton, naturrot, wie vor 25,50
Flachdachziegel, Ton, wie vor 23,30
Glattziegel, Ton, naturrot, wie vor 24,40
Biberschwanzziegel, Ton, Kronen-Doppeldeckung wie vor. 32,80
Mönch/Nonnenziegel, naturrot/engobiert 50,70
Betondachsteine feinrau, glasiert 19,40
Dachsteine, eben, Form. 420/330 m.glatter, vorderer Schnittkante 24.20
Faserzement-Wellplatteen, naturrot/hellbr., Stösse m. Dichtband 30,50

Faserzement-Doppeldeckung, glatt strukturiert, waage-rechte Doppeldeckung

Baufinanzierungsrechner

46,50
Schiefer, deutsche Rechteckdeckung, geschr./genag. auf vorh. Schalung 69,20
Bitumenschindeln, granulatbeschichtet, auf Schalung mit Vordeckung 23,40
Trapezbleche d=0,75mm, Steg=40mm, korrosions-u.farb-  
beständ.
21,60
DECKUNG DER TRAUFE    
mit Reformpfannen m 28,60
mit Hohlflachziegel m 29,30
mit Doppelmuldenfalzziegel m 21,60
mit Flachdachpfannen m 28,70
mit Schiefer, altdeutsch. Deckung m 14,60
mit Schiefer, Schuppendeckung m 15,10
mit Trapezblechen m 19,40
Zuluft/Insektenschutzgitter, Titanzink/Kupfer b=166mm, 3-fach gekantet inkl. Befestigungsmittel m 4,90
DECKUNG DER FIRSTE    
mit Hohlpfanne m 35,70
mit Doppelmulden-Falzziegel m 31,40
mit Reformpfannen m 35,70
mit Dachsteinen m 22,80
mit Schiefer m 25,40
mit Mönch/Nonne m 110,30
Lüfterfirst für Trapezblecheindeckung m 52,80
DECKUNG ORTGÄNGE    
 Deckung der Ortgänge mit Ortgang-Formziegeln, Hohlpfanne, trocken in vorbeschriebener Ziegeldeckung verlegen m 20,40
 Deckung der Ortgänge wie vor, verklammert und vermörtelt m 32,30
Dachsteine als Ortgangstein
m 31,60
Schiefer, altdeutsch
m 20,50
Bitumen Wellplatten
m 12,70
Ausbildung der Ortgänge Trapezblech m 42,70
Ortgangbrett d=24/28mm, gehobelt, mit Tropfkante m 13,90
Zahnbrett d=30mm,gehobelt, Unterseite m. Tropfkante am Ortgang anbringen m 22,60
DECKUNG DACHGAUBEN    
Deckung der Dachgaube mit Reformpfannen, trocken 27,50
 Deckung der Dachgauben mit Dachsteinen, trocken 26,70
 Deckung der Dachgauben mit Schiefer einschl. Holzschalung S1/8 m 146,00
     
 Deckung der Grate mit Gratziegel trocken verlegen inkl. allem Zubehör
m

42,00
 Deckung der Grate mit Dachsteinen einschl. Gratklammern u. Endscheiben trocken verl.
m 34,50
 Deckung der Kehlen mit Flächenziegeln, verklammern und vermörteln
m

38,00
Dacheindeckung zusätzl. sturmsicher verklammern 4,50
Eindeckung Dachgaube, verklammern und vermörteln St 53,00
Dunstrohr Durchgangsstein setzen St 37,00
Wandanschluss seitl. aus Blei d=1,0mm mit Hohlpfanne andecken
m

14,00
Anarbeitung an Dachgauben m 13,20
 Schornsteineinfassung aus Blech 400x600mm einschl. aller erforderl. Anarbeitungen wie Walzbleistreifen, Überhangstreifen, dauerelst. Verfugung St 145,00

 Metallanschlussblech für Dacheindeckung von Pult-dächern, dreifach gekantet 

[6] Hohlpfannen

m 36,40
  Deckung der Grate mit Gratziegeln, trocken verlegen mit Gratelementen einschl. Zubehör
m

42,80
Ortgang-Formziegel verklammern m 28,50
 Deckung an Wandanschluss anarbeiten m 15,50
Deckung beidseitig an Kehlen anarbeiten m 35,10
  Deckung an Dachgauben anarbeiten m 35,50
  Deckung an Schornsteine anarbeiten m 32,90
  Lüftungsziegel liefern und setzen St 15,60
  Dunstrohr-Formziegel DN 100 liefern u. einsetzen St 69,80

  Antennen-Durchgangsziegel liefern u. einbauen

[7] Reformpfannen

St 72,00
Dachsteine 
• Dachsteineindeckung mit Dachsteinen aus Beton, Längsfalz hochliegend, abgerundete Sichtkante, Deckbreite 300mm

23,20

 Deckung der Firste mit Firststeinen, trocken in vorbeschriebener Beton-Dachsteindeckung
m

36,90
 Deckung der Ortgänge mit Giebelsteinen m 31,50
 Deckung der Ortgänge mit Schlußsteinen m 17,50
 Deckung der Grate mit Gratsteinen, einschl. Gratklammern u. Endscheiben trocken verl.
m

34,50
 Deckung der Dachknicke mit Knicksteinen m 17,80
 Deckung an Wandanschluss anarbeiten m 22,60
 Deckung an Kehlen anarbeiten m 31,50
 Deckung insges. bei jedem Dachstein verklammern 6,30
 Lüftungsstein passend zur Deckung einbauen St 7,00
 Dunstrohraufsatz passend zur Deckung einbauen St 33,50
 Antennenaufsatz mit Pfanne, passend zu Deckung St 37,00
Durchgangselement für Solarleitung, Formziegel St 56,60

 Laufsteg Schornsteinfeger, Aluminium einschl. 2 Standsteinen einbauen

[8] Dachsteine


St

35,00
Schieferdeckung, altdeutsch
 Dachdeckung mit Schiefer, als altdeutsche Deckung mit normalem Hieb, Sortierung 1/8 für Dachneigungen 30-40°

73,00

 Schieferdeckung wie vor, Sortierung 1/12 für Dachneigungen 35-50°

67,00
 Deckung der Traufe S1/8 u. S1/12 in altdeutsch mit normalen Hieb
m

13,50
 Deckung der Firste, zweiseitig mit rundem Rücken, S1/18 u. S1/12 mit normalen Hieb
m

27,00
 Deckung der Grate eingebunden, S1/8 u. S1/12 m 42,80
 Deckung des Ortgangs, S1/12 normal, Anfangort m 29,00
 Deckung des Ortgangs, S1/12 normal, Endort m 29,00
 Deckung der eingebundenen Hauptkehlen, links gedeckt mit geradem Rücken S1/12
m

33,00
 Deckung der eingebundenen Sattel-und Wangenkehlen wie vor
m

34,50
 Deckung der Dachgauben einschl. Holzschalung S1/8 m 146,00
 Deckung d. Dachgauben wie vor S1/12 m 158,00
 Deckung an Wandanschlüsse anarbeiten S1/8 u. S1/12 m 32,00

 Deckung an Kehlen anarbeiten, S1/8 u.S1/12

[9] Schieferdeckung

m 32,00
Dachfenster/-ausstieg
 Dachfenster 400x550mm,Holz mit ESG-Verglas. für Kalträume als Schornsteinfeger-Ausstieg einbauen

St

128,00

Dachfenster/-ausstieg 490/760mm aus Polyurethan mit 4mm ESG-Verglas St 345,00
 Wohnraumdachfenster aus Kunststoff, Fabr. Velux, Schwingflügel, Aussenabdeckung aus Titanzink, 550x800mm mit Wärmeschutzverglasung liefern u. einbauen
- passender Eindeckrahmen


St
St


630,00
185,00

 Wohnraumdachfenster wie vor, Kunststoff, 980x1340mm, Schwingflügel, wie vor
- passender Eindeckrahmen

St

St

814,00

198,00

 Wohnraumdachfenster aus Holz, weiß lackiert, 780x980mm, Schwingflügel St 735,00
 Wohnraumdachfenster aus Holz, 780x1600mm, Hebe-
Schwingflügel mit Wärme-und Schallschutzverglasung
-pass. Eindeckrahmen

St

St

845,00

226,00

 Wohnraumdachfenster aus Holz, 1140x1400mm sonst wie vor
- pass. Eindeckrahmen

St
St

894,00
228,00
 Wohnraumdachfenster aus PVC/Aluminium, 780x1.180mm, Klapp-u. Schwingflügel, isoliervergl. 
- pass. Eindeckrahmen

St
St

1.005,00
204,00

 Wohnraumfenster aus Holz mit Kunststoffbeschichtung inkl. Eindeckrahmen, Klapp-Schwingflügel, 1.140x1.400mm, Isoverglasung
- pass. Eindeckrahmen

[10] Dachflächenfenster

St
St

1.210,00
229,00

Zubehör
 Schneefang-Gitterstützen passend zur Dacheindeckung liefern u. montieren

m

32,00

 Schneefang-Rundholzhalter,Alu; passend zur Deckung m 36,00
• Unterlagsblech
St

16,00
Standflächenstütze aus Flachstahl einbauen St 17,60
Standfläche, Alugitterrost 25x80cm liefern u. einbauen St 35,70
Standfläche Alugitterrost wie vor in ziegelrot St 46,00
Vogelschutz Kammleiste aus Stahl verz, m 15,20

 Sicherheitshaken aus Kupfer für Pfanneneindeckung

[11] Dachzubehör

St 19,50
Arbeiten am Bestandsbau    

Unterspannbahn aufnehmen u.entsorgen


4,20
Bitumenbahnen 1-lagig auf Holzschalung aufnehmen u. entsorgen 8,30
Bitumenbahn 2-lagig auf Holzschal., sonst wie vor 8,80
Dachschalung abbrechen und entsorgen 12,90
Ortgangbretter abnehmen und entsorgen 7,40
 Aufnehmen der Dachdeckung ausZiegel-oder Betonsteinen u. entsorgen 9,60
• Aufnehmen d. Dachdeckung und zur Wiederverwendung seitl. lagern

13,40
 Aufnehmen der Dachdeckung aus Betondachsteinen zwischen lagern u. wieder eindecken; Beschädigte sind auszutauschen

22,20

Betondachsteindeckung ausbessern u. Schutt entsorgen 15,60
Dachsteinaustausch einzeln St 2,70
Bitumenbahn 2-lagig auf Holzschal., sonst wie vor 15,60
Deckung aus Asbestzement entfernen
14,20
Asbestzementdeckung entsorgen t 140,00
Schieferdeckung aufnehmen u. lagern 14,70
 Ausbessern vorhandener Dachsteine z.B. mit St 3,30
 Ausbessern vorhandener Betonfirststeine St 11,00
 Dachlattung entfernen, inkl. Entsorgung  2,20
 Konterlattung erneuern für Betondachsteindeckung 11,50
 Ausbau u. Entsorgung eines Dachausstiegfensters St 21,50
Ausbau eines Wohnraumfensters einschl. Entsorgung St 57,50
Ausbau eines Lüftungrohres St 7,50
Demontage eines Laufrostes m 4,80
 Ausbau eines Dachhakens St 5,00
• Ausbau eines Schneefanggitters St 5,50
Demontage Blitzableiter einschl. Entsorgung m 1,40
 Ausbau einer Antenneneinfassung einschl. Entsorgung St 3,80
 Aufnehmen einer Wanddeckung aus Hohlpfannen einschl. Entsorgung

21,40
 Aufnehmen von Asbestzement-Dachplatten, geschraubt
28,70

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 A069

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<